Kanarische Inseln

Canary Islands & Madeira | MSC Cruises
Atemberaubende Ausblicke, Vulkangipfel, Delphine und Sonnenschein im Überfluss.

Die Kanarischen Inseln sind eine spanische Inselgruppe im Atlantik, die durch vulkanische Aktivität vor Millionen von Jahren entstanden ist. Lange Strände, beeindruckende Naturattraktionen und ein subtropisches Klima mit ganzjährig konstanten Temperaturen, machen Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln außerordentlich beliebt, besonders in der Wintersaison, von November bis März.

 

Ein Zwischenstopp in Santa Cruz de Tenerife, der Hauptstadt von Teneriffa, die gleichzeitig mit Las Palmas de Gran Canaria Hauptregierungssitz der Kanaren ist, gehört auf den meisten Kanaren Kreuzfahrten von MSC Cruises zum Programm.

 

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und bietet eine Vielzahl an Attraktionen und Outdoor-Aktivitäten.

Der Teide-Nationalpark gehört mit seinen beeindruckenden Vulkangipfeln zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist ein Muss für jeden Teneriffa-Besucher.

HÄFEN DER KANARISCHEN INSELN

Entdecken Sie mit MSC Cruises die Kanarischen Inseln und lassen Sie sich von traumhaften Stränden und vulkanischen Landschaften verzaubern.

Wählen Sie den besten Abfahrtshafen für Ihre Kanaren-Kreuzfahrt und freuen Sie sich auf Ihr nächstes Traumabenteuer.